Ab heute werden die teilnehmen Blogs (die in der Blogroll aufgeführt sind)  ihren Leser die Antenne-der-Freiheit redaktionell erläutern und das Plugin zur Installation anbieten.

Im Laufe der Woche werden so alle Blogs endgültig  “an Bord” sein und nahezu 100.000 Leser über der Antenne-der-Freiheit informiert. Der Leser, der daraufhin die Antenne-der-Freiheit installiert, bekommt künftig automatisch immer dann eine Meldung von der Antenne-der-Freiheit, wenn er einen Artikel in den Mainstream-Medien liest, der von einem teilnehmenden Blog aufgegriffen wurde.

Das Ziel ist es ALLE Artikel der Mainstream-Medien, die in teilnehmenden Blogs behandelt werden, mit einer entsprechenden Meldung zu versehen. Daran arbeiten die Blogs und die Spürnasen.

In nächster Zeit werden dann auch statische Internetseiten, zum Beispiel bei Wikipedia oder Youtube, die einer Richtigstellung/Kommentierung bedürfen, mit Meldungen versehen. Das herrschende, gutmenschliche Meinungsmonopol wird durchbrochen, wo auch immer es sich zeigt. Das ist das Ziel.

Dieses Ziel ist jedoch nicht auf die Themen beschränkt, die die heute teilnehmenden Blogs behandeln. Weitere Blogs mit anderen Hauptthemen sollen hinzukommen. Es gibt zu fast Allem eine “zweite Meinung”, die es wert ist, gesehen zu werden.